Strahlend fit dank Rüeblichuechä

Der Kuchen ist einfach yummy, spendet Energie und lässt uns etwas gebräunter erstrahlen- Carotin sei Dank!

Rezept I. Teig vorbereiten 1. 200g Dinkelmehl (H neutral) in eine Schüssel geben und folgendes hinzufügen: 2. 1 Prise Paprika edelsüss gemahlen (F warm) 3. 90g Butter (E neutral) 4. 1 TL Rosmarin gemahlen (M warm) 5. etwas Wasser kalt (W kalt) II. Belag vorbereiten 1. 200g Magerquark (H erfrischend) 2. Basilikum frisch (F warm) hinzugeben und mit: 3. geraffelten Pastinaken (F erfrischend) und Rüebli (E neutral) sowie geschnittenen Lauch (M warm) ergänzen. Danach Mischung auf den Teig geben und nach Belieben würzen mit: 4. Rosmarin gemahlen (M warm), Pfeffer (M heiss) und Salz (W kalt) III. Backe, backe Kuchen Kuchen in den vorgeheizten Ofen geben und mittels Umluft bei 180° während 25-30 Min. backen. Anmerkungen/Empfehlungen • Die Beilage kann mit beliebigem Gemüse angepasst werden - vorzugsweise natürlich regional & saisonal😉 • Bio-Produkte verwenden • Pfefferkörner verwenden und mittels Gewürzmühle zermahlen • Unraffiniertes Meersalz dem Speisesalz oder Kochsalz vorziehen. Letztere sind chemisch verarbeitet wobei für unseren Körper wertvolle Mineralien verloren gehen.

© 2020 by Suertería.