Warmes Frühst(gl)ück

Ein warmes Frühstück ist ein wahrer Antriebsmotor für Körper und Geist. Du nährst damit nicht nur deine Lebensenergie sondern stärkst ebenfalls deinen Verdauungstrakt.

1. Wasser* zum Kochen bringen. Unterdessen: 2. Hirseflocken (E) in eine Pfanne geben und kurz rösten (bis Farbe Goldgelb). Während dem Rösten in folgender Abfolge die Hirse würzen: 3. Ingwergewürz (M) Meersalz (W) Limettensaft (H) 4. Wasser (F) über die Hirse giessen und 5. Zimtgewürz (E) darüberstreuen und 2-3 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser eingezogen ist. 6. 1 Grosse Dattel (E) und 1 Walnuss (E) zerkleinern und dem Porridge beigeben. * Das Wasser wird, wenn kalt, dem Wasser- und wenn heiss dem Feuerelement zugeordnet. Kleine Anmerkungen Für die Zutaten, verwende ich ausschliesslich Bio-Produkte und wo immer möglich aus der Region. Die Mengenangabe habe ich bewusst ausgelassen, ich finde jeder soll sie nach seinem Gusto und Hunger auswählen. Und zu guter Letzt, die farbigen Klammerbuchstaben, beziehen sich auf die jeweiligen Elemente (Erde, Metall, Wasser, Holz, Feuer).

© 2020 by Suertería.