Suche
  • Naemi

CO₂, Klimaerwärmung... einfach erklärt

Vielleicht bist du bereits ein richtiger Profi was die Themen Treibhausgase und Klimaerwärmung anbelangt? Ich muss ehrlich gestehen, dass ich vor meinen Recherchen nur eine vage Vorstellung davon hatte, was genau wie zusammenhängt.

Der Grosse Aletschgletscher 2012 (Foto: Naemi)

Die Erde wird von einer unsichtbaren Lufthülle, der sogenannten Atmosphäre umschlossen. Sie enthält Treibhausgase. Es gibt verschiedene Treibhausgase wie beispielsweise Methan, Lachgas, Fluorkohlenwasserstoffe oder Kohlenstoffdioxid. Als Treibhausgase werden diejenigen Gase in der Atmosphäre bezeichnet, die einen Einfluss auf die Energiebilanz der Erde haben. Sie bewirken den sogenannten Treibhauseffekt. Ohne diese Gase wäre es auf unsere Erde -18 Grad kalt. Das bedeutet, dass durch den natürlichen Treibhauseffekt das Leben auf der Erde erst möglich wird.


Knapp ein Drittel des natürlichen Treibhauseffektes wird von CO₂ verursacht. Das Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid, in der Summenformel CO₂ genannt, ist ein Gas, das sich nicht selber abbaut. Er wird durch Gewässer physikalisch gespeichert oder durch Grünpflanzen im Zuge der photosynthese abgebaut.


Früher war die Zusammensetzung der verschiedenen Gase in der Atmosphäre im Gleichgewicht. Seit 1880 steigt der Anteil der Treibhausgase und es herrscht ein Ungleichgewicht. Die Gase können einen natürlichen aber auch einen anthropogenen Ursprung haben. Die durch menschenbedingten Gase werden vor allem durch Folgendes herbeigeführt:

  • Verbrennung von fossilen Brennstoffen wie Kohle, Öl und Gas

  • Herstellung von Waren (Tranksportmittel, Textilien, Möbel)

  • Landwirtschaft, Futtermittelherstellung, Massentierhaltung und Fleischverarbeitung

  • Waldbrände, Waldnutzung und Forstmanagement

  • Wohnungs- und Hausbau, Heizen und den Energiebedarf im privaten Sektor

  • Personen- und Gütertransport auf Strassen, Flüssen, Meeren und in der Luft


Aber was passiert genau?

Die Treibhausgase können nicht mehr vollständig verarbeitet werden und die Erde erwärmt sich somit immer mehr. Die grosse Menge an CO₂ stört beispielsweise das chemische Gleichgewicht der Meere und übersäuert dies. Je saurer das Wasser wird, desto stärker löst es kalk-haltige Strukturen auf und bedroht so viele Lebewesen in den Ozeanen. Weiter schmelzen Gletscher und Eismassen an den Polen, was zu einem Anstieg des Meeresspiegels führt.


Das Wort Klimawandel ist in aller Munde. Was aber wird unter dem Begriff Klimawandel verstanden? Wenn vom Klimawandel gesprochen wird, ist meist die Erwärmung, die durch die Lebensweisen der Menschen verursacht wird, gemeint.


Die Schweiz ist bemüht, auf politischer Ebene, aktiv die Treibhausgase zu reduzieren. Das CO₂-Gesetz will beispielsweise die Emissionen im Land senken. Hierbei wird mit verschiedenen Instrumenten bei Verkehr, Industrie und Gebäude angesetzt.


Meine Reiselust vs. Klimaerwärmung

Ich reise für mein Leben gerne; Neues entdecken, andere Leute und Kulturen kennen lernen, lässt mein Herz höher schlagen. In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit meinem Reiseverhalten auseinandergesetzt. Ich bin zum Schluss gekommen, dass ich gerade im Bereich Reisen einen Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasen beitragen kann. Ich möchte dich gerne auf die Reise nehmen und in den kommenden Beiträge mit Informationen und Reisetipps meine Erfahrungen mit dir teilen.


Quellen, weiterführende Literatur und Links

Falls du dich eingehender mit den Themen CO2 und Klimaerwärmung auseinandersetzen möchtest, hier ein paar spannende Quellen:

  • Das Klimabuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken von Esther Gonstalla (2019)

  • Für Kinder erklärt: Klimawandel – Ursachen und Folgen weltweit (Animationsfilm) https://www.youtube.com/watch?v=E1ZC0FT8z24

  • Kleine Gase – Grosse Wirkung von David Nelles, Christian Serrer (2018).

  • Klima: Das Wichtigste in Kürze auf der Homepage des Bundesamts für Umwelt https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/klima/inkuerze.html

  • Und jetzt retten wir die Welt! Wie du die Veränderung wirst, die du dir wünschst. Das Handbuch für Idealisten und Querdenken von Ilona Koglin und Marke Rohde (2016)

  • Weiß Instagram Icon
Newsletter

© 2020 by Suertería