Suche
  • Melissa

Power - Suppe

Stärke deine Abwehrkräfte mit einer energiegeladenen Suppe.


Alt bewährt hält lange. Wie ich, schwärmt auch meine Grossmutter von der guten alten Kraftbrühe.


Früher, als die Menschen noch nicht überhauft wurden von der Lebensmittelindustrie und den unzähligen Medikamenten, wusste man sich auf natürliche Weise zu helfen, um gesund zu werden und zu bleiben.

Mis liebä Grosi und ig (Foto: Melissa)

Mein Grosi hat mir neulich erzählt, dass zu jener Zeit die Schüler, wenn sie 9 Jahre nicht krank waren, ein Geschenk in der 9. Klasse erhielten. Ich konnte es kaum fassen! Waaas?! 9 Jahre (!) grippefrei? Heute irgendwie undenkbar! Ich wollte unbedingt mehr über die damalige Ernährungsweise von ihr erfahren. Zu meinem Erstaunen fand ich heraus, dass diese Ernährungsform sehr vieles mit der 5-Elemente-Ernährung gemein hat...


Heute möchte ich in Bezug auf die aktuellen Begebenheiten: CONVID-19 & die jährlich wiederkehrende Grippe, mein Suppenrezept mit Euch teilen und hoffe, dass dir die Brühe genauso gut tut schmeckt wie mir und meinem Grosi:)


Zutaten (für 2 Portionen)


  • 1 EL Olivenöl (E erfrischend)

  • 2 mittelgrosse Karotten (E neutral) in Scheiben geschnitten

  • 1 Kohlrabi (E neutral) in kleine Würfel geschnitten

  • 1 Wirz (E neutral) zerkleinert

  • 1 Stange Lauch (M warm) in kleine Stücke geschnitten

  • 1 Prise Pfeffer (M heiss)

  • 1 EL Gemüsebrühe-Pulver mit 1.5 L kaltem Wasser (beide W kalt) vermengen

  • 1 Prise Salz (W kalt)

  • 1 EL frische gehackte Petersilie (H warm)

  • 1/2 EL Ume Su (H warm)

  • 1 Prise Kurkuma (F warm)


Anleitung

  1. Olivenöl in einem Topf erwärmen

  2. Danach die Zutaten in der oben aufgeführten Reihenfolge hinzugeben

  3. Vorzugsweise 1h köcheln lassen um soviel Energie wie möglich zu gewinnen.

  4. Vom Herd nehmen und geniessen

  5. Optional: Die Suppe kann zum Schluss noch mit etwas Pfeffer, Salz und frischer Petersilie verfeinert werden


Meine Empfehlungen:

  • Bio-Produkte verwenden

  • Pfefferkörner kaufen und mittels Gewürzmühle zermahlen

  • Für die Kraftbrühe empfehle ich Demeter "Sekowa" (Gemüsebrühpulver), erhältlich bspw. bei Alnatura und diversen Reformhäusern

  • Unraffiniertes Meersalz dem Speise- oder Kochsalz vorziehen. Es enthält für unseren Körper wertvolle Mineralien

  • Die frische Petersilie versorgt dich mit Vitamin C


Ich wünsche dir viel Spass beim Ausprobieren und würde mich über dein Feedback oder Anmerkungen freuen.


Sonnige Grüsse

Melissa

  • Weiß Instagram Icon
Newsletter

© 2020 by Suertería